Proteinreiches Schoko-Keks-Porridge mit Kokosjoghurt

Proteinreiches Schoko-Keks-Porridge mit Kokosjoghurt
*unbezahlte Werbung da Markennennung*

Ihr Lieben, was gibt es besseres als ein leckeres cremiges Porridge? An kalten Herbsttagen ist es das perfekte Essen – getoppt mit einem feinen Kokosjoghurt und Gojibeeren ein wahrlich Träumchen.
Was das Porridge besonders cremig macht: Ein veganes Proteinpulver. Das sorgt für eine fabelhafte Konsistenz und ein unvergleichliches Aroma. Meine Favoriten sind definitiv die verschiedenen Veganer Sorten von Neu ausprobiert habe ich das Proteinpulver im Schoko-Keks-Geschmack und was soll ich sagen? Es schmeckt einfach herrlich nach gebackenem Butterkeks mit Schokoladenüberzug.
Der vegane Kokosjoghurt ist übrigens aus der CoolBox von der Marke . Wenn ihr den noch nicht probiert habt, wird es schleunigst Zeit – ich habe selten so einen cremigen und vollmundigen veganen Joghurt gegessen.
*swipe for consistency*

Zutaten
️ 300ml Hafermilch
️ 70g Haferflocken kernig
️ 1 EL Leinsamen
️ 2 EL Kokosblütenzucker
️ 1 TL Flohsamenschalen
️ 1 Scoop veganes Proteinpulver von im Geschmack Schoko-Keks
Toppings
️ Kokosjoghurt /> ️ Gojibeeren, Blütenpollen

Zubereitung
1. Die Milch mit den restlichen Zutaten (bis auf die Toppings) in einen Topf geben.
2. Auf mittlerer Stufe 5 Minuten köcheln und dabei immer wieder umrühren.
3. In ein Gefäß füllen, mit dem Kokosjoghurt, Gojibeeren und Blütenpollen toppen und sofort genießen!

Was ist eure liebste Porridge-Kombination? Und esst ihr eure Haferflocken lieber warm oder kalt?
Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen! Habt ein schönes Wochenende

Psssst: Mit dem Code ️befluegelmich️ gibt es 10% auf das gesamte Sortiment bei