Gemischter Salat mit Mango, weißem Spargel, roter Zwiebel und Paprika

Gemischter Salat mit Mango, weißem Spargel, roter Zwiebel und Paprika

Heute gibt es wieder „Kochen nach Farben“. Habt Ihr Lust auf diesen bunten Salat? Auch wenn gerade keine Spargelsaison ist? Ich kann euch versprechen, dass es sich lohnt.

Die Portion hat 244 kcal, 30,0 g KH (=> ergibt 3,5 BE), 8,2 g Eiweiß und 10,5 g Fett.
{als Werbung markiert, da (selbst gekaufte) Artikel genannt werden}

Zutaten:
– Spargel, weiß, frisch (222 g)
– Herbst-Salat-Mischung (100 g)
– Mango, frisch (87 g)
– Paprika, rot und frisch (45 g)
– Zwiebel, rot (20 g)
– Limettensaft (7 g)
– Olivenöl (10 g)
– Ahornsirup (7 g)

Zubereitung:
Für diesen tollen, farbenfrohen Salat habe ich den weißen Spargel zunächst geschält. Diesen habe ich dann in schräge Stücke geschnitten. Den Spargel habe ich in einer Arbeitsschüssel mit etwas Öl benetzt und mit Salz & Pfeffer gewürzt. Bei 160°C habe ich den Spargel in der HLF etwa 2×3 Minuten gebacken. Die Mango wird geschält und filetiert und die Paprika in Würfel geschnitten. Die Herbstsalatmischung mag ich so gerne, weil sie bereits komplett fertig ist und nicht gewaschen werden muss.
Aus dem Öl, dem Ahornsirup und dem Limettensaft habe ich noch flugs ein Salatdressing gezaubert und dann alles sortenrein für das Büro verpackt.
Mittags badet ihr erst den Salat im Dressing und packt ihn zuunterst auf den Teller. Dann kommen die (kalten oder nochmal erhitzten) Spargelstücke, die Mangofilets und die Paprika dazu. Als Topping habe ich noch ein paar feurige Paprikaflocken über den Salat gegeben. Sensationell bunt – sensationell lecker!