Frischer Erdbeerquark mit Blütenpollen

Frischer Erdbeerquark mit Blütenpollen

Was passt besser in den Sommer als ein frischer Quark mit Erdbeeren? Ein frischer Quark mit Erdbeeren und BLÜTENPOLLEN
Habt ihr die kleinen Nährstoffbomben schon einmal verzehrt? Wenn nicht wird es schleunigst Zeit!
Denn Blütenpollen liefern zahlreiche Vitalstoffen – neben B-Vitaminen, Vitamine C, D und E versorgen sie uns mit mehr als 60 Spurenelementen, wie Magnesium, Zink, Phosphor oder Eisen. Zudem enthalten sie wichtige aktive Enzyme, Antioxidantien und pflanzliches Eiweiß. Nicht zuletzt liefern sie uns reichlich Energie durch die enthaltenen Kohlenhydrate.
Dank dieser Inhaltsstoffe stärken sie das Immunsystem, unterstützen das Herz-Kreislauf-System und die Produktion von Zellen, reduzieren Stress und fördern die Verdauung. Zudem unterstützen sie Haare, Haut und Nägel und lassen uns so von innen heraus strahlen. Meine Blütenpollen habe ich von – mit BEFLUEGELMICH könnt ihr 5% auf das gesamte Sortiment sparen. Aber nun zum Rezept …

Zutaten
️ 100g frische Erdbeeren
️ 1 EL gefriergetrocknetes Erdbeerpulver
️ 300g Quark
️ etwas Mandelmilch
️ 3 EL Dattelzucker
️ 1 TL Flohsamenschalen
Als Topping
️ Blütenpollen
️ TK-Blaubeeren
️ Erdbeeren
️ Maulbeeren
️ Granola

Zubereitung
1. Erdbeeren mit einem Pürierstab pürieren.
2. Zusammen mit Quark, Erdbeerpulver, Zucker, Mandelmilch und Flohsamenschalen zu einer cremigen Masse verrühren.
3. Mit Toppings toppen und genießen!

Die Blütenpollen geben dem säuerlich-süßen Quark eine angenehme herb-süßliche Note. Ein Toller Kontrast! Bei den Toppings ist eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Ich LIEBE zur Zeit Maulbeeren und Granola – Datteln und Samen eurer Wahl sind aber auch bestens geeignet! Abspeichern nicht vergessen und schnell ausprobieren!